Funkurs

Letzten Samstag war erster Skikurstag der Naturfreunde Pfaffenhofen und wie bereits im letzten Jahr, habe ich auch diesmal wieder die Ehre, den Funkurs zu geben.

12 Kids im Alter zwischen 10-12 Jahren haben sich dafür angemeldet und Reini und ich, dürfen die jetzt funmäßig beschäftigen. Waren wir am Vormittag noch als Großgruppe bereits im Gelände unterwegs, haben wir nach der Mittagspause die Gruppe in 2 Teile aufgeteilt und ich war mit meinem im Gelände, neben der Piste, Cavallinos bzw. BigFoots ausprobieren und natürlich wieder im Funpark, wo jede Sprungschanze oder Hügel an dem man springen kann, mitgenommen werden musste.

Das nicht so schöne daran, als Skilehrer muss man natürlich auch über jede Schanze oder Hügel drüber fahren, da man ja eine Vorbildfunktion hat 😉 Und am Abend auf der Couch habe ich dann doch gemerkt, dass ich schön langsam alt werde, mein Rücken hat sich doch ganz schön gemeldet 😮

Aber Spass hats gemacht, die Pisten- und Schneeverhältnisse waren sehr gut, das Wetter absolut klasse und auch das Menschenaufkommen auf der Piste hat sich in Grenzen gehalten.

Auf noch 3 weitere schöne Skitage in Westendorf.

Ein Gedanke zu „Funkurs

  1. Pingback: Nothing good comes cheap! » Blog Archive » Skilehrertraining

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *